MKPL-S – Selbstansaugende magnetgekuppelte Chemieprozesspumpe mit PFA-Auskleidung

Entdecken Sie hier die Vorteile der MKPL-S von CP – die korrosions- und diffusionsbeständige Selbstansaugende Kreiselpumpe – auch bei hohen Temperaturen.

Übersicht

Besonderheiten

  • Selbstansaugend mit einer Ansaughöhe bis 8.5 m.
  • Im Gehäuse integrierter Saugbehälter (=hohe Betriebssicherheit).
  • Kein Vorlagebehälter notwendig (durch Unterdruck wird Saugleitung selbstständig evakuiert).
  • Kein Problem mit Luftansammlungen.
  • Metallpanzer mit dicker, vakuumfester, korrosions- und diffusionsbeständiger PFA-Auskleidung.
  • 100% vakuumfest
  • PFA-ummantelter Gleitlagerträger
  • Bis zu 30% und 1 mm Korngrösse förderbar – je nach Fördermedium*

Bauweise

  • Kompakt & totraumarm
  • Keine Wellendurchführung & leckagefrei
  • Einteilige & zentrale Lagerung
  • Horizontale Aufstellung
  • Offenes Laufrad mit Metallkern
  • Lagerung aus reinem SSiC (=höchste Betriebssicherheit)
  • Gleit- und Axiallager mit Polygon-Verdrehsicherungen formschlüssig und selbstzentrierend gesichert
  • Kunststofflaufräder gegen ein Drehen in die falsche Pumpendrehrichtung gesichert
  • Einteiliger, vakuumfester, metallfreier Spalttopf
  • Einstufige Kreiselpumpe

Montage & Reparatur

  • Lagerstuhl und Motor können demontiert werden (Pumpe bleibt in der Anlage und ist nach aussen dicht)
  • Baukastensystem bestehend aus wenigen Einzelteilen
  • Montagefreundlich

*Medien mit Feststoffanteilen können grundsätzlich gefördert werden, eine anwendungsspezifische Prüfung im Vorfeld ist jedoch notwendig.

Technische Daten

Optionen

Fördermenge Arrow Black

0.5 bis 35 m³/h

Förderhöhe Arrow Black

3 bis 40 m

Nenndruck Arrow Black

PN 16

Temperatur Arrow Black

-20 bis +150°C

Kinematische Viskosität Arrow Black

0.5 bis 350 mm²/s

Feststoffe Arrow Black

Bis 10%, je nach Fördermedium*

Gehäusematerial Arrow Black

Gusseisen (GGG 40.3) / PFA-Auskleidung vakuumfest

Ansaugmodus Arrow Black

Selbstansaugend

Wellenabdichtung Arrow Black

Magnetkupplung

Ausführung Arrow Black

CP Standard: Monoblock (-20°C bis +150°C)
EN Standard: Lagerstuhl (-20°C bis +150°C)

Richtlinien Arrow Black

EG Maschinen Richtlinie
EG ATEX Richtlinie

Normen Arrow Black

DIN EN ISO 5199, 15783

Gehäuse Arrow Black

Stutzenflansche
EN 1092-2
ANSI ASME B16.5 gebohrt

Zusätzliche Anschlüsse
Gehäuseentleerungsanschluss (mit oder ohne Flansch)
Externer Spülanschluss zur Lagerschmierung und/oder zur Kühlung im Magnetbereich
Laternenüberwachungsanschluss

Dichtungsmaterialien
PTFE
PTFE/Grafit

O-Ring-Materialien
FEP/FKM
Kalrez®/Chemraz®

Lagerung Arrow Black

Materialien
SSiC (gesintertes Siliciumcarbid)
SSiC mit diamantähnlicher Beschichtung (ADLC)
SSiC mit FuturaSafe®

Spalttopf Arrow Black

Mit Spalttopfüberwachung

Materialien
Kohlenstofffaserverstärkter PTFE
Kohlenstofffaserverstärkter PTFE, hochtemperaturfest
Kohlenstofffaserverstärkter PVDF

Pumpenschutz Arrow Black

Spalttopfleckageüberwachung
Pt100 Temperatursonde
Motorbelastungssensor

Aufstellung Arrow Black

Arten
Grundplatte
Horizontal

Materialien
Stahl
Edelstahl

Stellfüsse
Tropfblech
Erdungslaschen

Lagerstuhl Arrow Black

Schmierung
Ölgeschmiert
Fettgeschmiert

Optionen zur Ölschmierung
Hermetisch abgedichtet (MagTecta OM™)
Ölstandregler

Kupplung

Kupplungsschutz
Stahl
Messing