Herausforderung Nuklearprojekt gemeistert

CP Pump Systems erfüllt strenge Auflagen und liefert Magnetkupplungspumpen an Nuklearkraftwerk in Ost-Europa

Kunden aus dem Segment der Nuklearindustrie haben die allerhöchsten Ansprüche – zu Recht! Denn Sicherheit geht hier über alles. So auch bei unserem Kunden, einem bedeutenden Kraftwerkbetreiber in Ost-Europa mit einer Produktionskapazität von 2000 MW. Dieser Kunde hat seine Betriebsbewilligung um weitere 20 Jahre verlängern können und benötigte zusätzliche Pumpleistung für borhaltiges Kühlwasser.

Nach langen Evaluationsprozessen und der Entscheidung im Jahre 2018 für Pumpen von CP Pump Systems, sind die Pumpen nun bereit für die Auslieferung.

«Die Pumpen waren für uns eigentlich kein Problem. Das beherrschen wir seit langem. Die Anforderungen um die Nuklear-Standards im Projekt und insbesondere bei der Dokumentation zu erfüllen, die waren gross. Aber mit viel Einsatz aller Beteiligten haben wir zur Zufriedenheit des Kunden alles erfüllen können», sagt Heinz Mathys, Senior Business Development Manager bei CP Pumpen AG und verantwortlicher Verkäufer dieses Projektes.

CP Pumpen zählt auf langjährige Erfahrung bei der Lieferung von Pumpen für die Nuklearindustrie, insbesondere an Firmen in Deutschland. Nun öffnen sich mit diesem Projekt Türen in neue Märkte.

Die CP Pumpen AG ist ein innovatives Schweizer Unternehmen. Mit dem Ziel, Ihre herausfordernden Medien sicher zu transportieren, entwickeln wir unser Produktangebot stetig weiter. Kontaktieren Sie CP (info@cp-pumps.com / +41 62 746 85 85) oder direkt Ihre CP-Kontaktperson für ein individuelles Angebot.