Aufstellmöglichkeiten

CP bietet verschiedene Aufstellmöglichkeiten an: horizontal, vertikal, Konsole, Mittelabstützung, in-line und als Tauchpumpe.

Horizontale Aufstellung

  • Pumpe und Motor bilden eine kompakte Einheit
  • Einfache Bauweise, nur wenige Einzelteile: kein Lagerstuhl und keine Antriebskupplung erforderlich
  • Kein Unterhalt der Lagerschmierung bzw. Antriebskupplung erforderlich
  • Einfacher Zusammenbau und Installation, keine Ausrichtung erforderlich
  • Platzsparend
  • Ideal für die Aufstellung auf Stützen, ohne Fundament
  • Ideal für dichtungslose Magnetkupplungspumpen
  • Motor-Entfernung ohne Öffnung der Pumpe

CP Modelle

MKP
MKP

MKP-BIO
MKP-BIO

MKP-S
MKP-S

MKPL
MKPL

MKPL-S
MKPL-S

MSKP
MSKP

MSKPP
MSKPP

MSKS
MSKS

Vertikale Aufstellung

  • Platzsparend
  • Ermöglicht die vollständige Entleerung der Pumpe durch den Saugflansch
  • Kein Schlammsumpf im Pumpengehäuse
  • Keine Unwucht beim Starten
  • Ideal für Schlamm und Schmelzmaterial
  • Monoblock- oder Lagerstuhl-Ausführung verfügbar

CP Modelle

MKP
MKP

MKP-BIO
MKP-BIO

Konsolen-Aufstellung

  • Extrem flexible Aufstellung möglich (horizontal, vertikal oder über Kopf)
  • Ideal bei engen Platzverhältnissen
  • Optimale Isolationsmöglichkeit der Pumpe
  • Keine Wärmeübertragung über die Pumpenfüsse (gegenüber Grundplattenmontage)
  • Ideal für die Förderung von Wärmeträger- und Kühlflüssigkeit

CP Modell

MKP
MKP

Aufstellung mit Mittelabstützung

  • Ausführungen für hohe Temperaturen ermöglichen die Verwendung von dichtungslosen Magnetkupplungspumpen bei Betriebstemperaturen von bis zu 350°C
  • Ideal für die Förderung von Wärmeträgerflüssigkeit
  • Hochtemperaturpumpen sind mit einem eingebauten Lüfter ausgerüstet, der die Magnetkupplung kühlt und eine Überhitzung des Lagerstuhls vermeidet.
  • Hochtemperaturpumpen werden mit einer Mittelabstützung gebaut, mit der die dimensionale Ausdehnung des Pumpengehäuses kompensiert wird, die durch Temperaturänderungen verursacht wird.
  • Keine Wärmeübertragung über die Pumpenfüsse

CP Modell

MKP
MKP

In-line-Aufstellung

  • Saugflansch und Druckstutzen sind auf einer Linie angeordnet (in-line)
  • Einfacher Zusammenbau und einfache Installation
  • Platzsparend
  • Direktgekoppelter Antrieb, Pumpe und Motor bilden eine kompakte Einheit
  • Einfache Bauweise, nur wenige Einzelteile: kein Lagerstuhl und keine Antriebskupplung erforderlich
  • Kein Unterhalt der Lagerschmierung bzw. Antriebskupplung erforderlich
  • Motor-Entfernung, ohne Öffnung der Pumpe

CP Modelle

MKP
MKP

SZMK
SZMK

MKPP
MKPP

Tauchpumpen-Aufstellung

  • Ideal für Lagertanks ohne Auslauf am Tankboden
  • Verfügbar als dichtungslose Magnetkupplungspumpe oder mit Wellenabdichtung
  • Rohrlänge bis 4 m
  • Kann mit einem Injektor kombiniert werden, um ein Tankentleerungssystem für die Entleerung von grösseren Behältern zu bilden.

CP Modell

MKTP
MKTP