CP PUMPEN AG, Im Brühl, 4800 Zofingen, Switzerland
Tel. +41 62 746 85 85, Fax +41 746 85 86, info##at##cp-pumps.com


CP’s commitment: this page has been optimised for printing to help you save ink and paper.


Wählen Sie Ihr Land

Ausgewählt: United States

Ihr lokaler CP-Verkaufskontakt

Dyna-Mag Inc.
Don Fisk
1025 Terrace Lane
Corvallis, MT 59828
USA
P +1 859 630 7704 
F +1 406 215 1414 
E-mail

CP Vertreterseminar 2014 im Herzen der Schweiz

19. Mai 2014

Vom 14. bis 16. Mai trafen sich in Weggis 38 CP Partner und Experten aus 15 Ländern, um sich persönlich über die neuesten technischen Entwicklungen, Produkte-Trends und Marketingaktivitäten von CP zu informieren.

CEO Thomas Würsch referierte über Energieeffizienz bei CP und vertiefte das Thema «Innovative & intelligente Pumpensysteme». Dabei zeigte er die zentralen Kriterien, Entwicklungsrichtungen, Produkte- und Anwendungsbeispiele auf.

Einen technischen Rückblick über die Entwicklungen von 2010 bis 2013 und eine Übersicht über zukünftige Innovationen bot Thomas Folsche, der bei CP die technische Leitung innehat. Dabei stellte er unter anderem auch neue Pumpengrössen der MKP vor, erläuterte das neue Kugellager der MKP-Bio sowie die optimierte Spalttopfüberwachung beim Modell MKPL.

Heinz Mathys von der Verkaufsabteilung führte die CP Vertreter in den Markt der Carbo Chemical Plants ein: Hier bietet CP im Bereich Stahlwerke mit Koksofen-Prozesse Pumpen für verschiedenste Anwendungen an. Im Fokus des Seminars standen ergänzend der technische Support, Marketing und Rebranding, Messeauftritte, die Kundenorientierung sowie die Inputs und Bedürfnisse der CP Vertretungen.

An diesem dreitägigen Seminar lernten sich die Teilnehmenden auch persönlich kennen und schätzen: So zum Beispiel während des Apéros mit Bauernolympiade – Kuhmelken, Hufeisenwerfen und Wettnageln – oder dem anschliessenden Barbecue auf einem rustikalen Bauernhof.

In Erinnerung bleiben wird auch die Schifffahrt von Weggis nach Vitznau und die Fahrt im Salonwagen «Belle Epoque» mit der Rigibahn nach Rigi Kulm. Von dort wanderten die Gäste im Schnee auf den Gipfel der Rigi und genossen danach ein exquisites Nachtessen in Rigi Kaltbad.

CP lädt ihre Ländervertretungen alle drei Jahre zu einem mehrtägigen Seminar ein. Letztmals fand ein solches im September 2010 im Tessin statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, wertvolles Know-how und länderspezifische Erfahrungen auszutauschen. Damit steigert sich nicht nur die Qualität der Kundenberatung vor Ort stetig, auch die Zusammenarbeit zwischen dem Hauptsitz und den Teams in den einzelnen Ländern wird effizienter und intensiver.

Impressionen

Auf der RigiIm Werk ZofingenApéro mit Bauernolympiade

| More